Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Call for Papers: „Demografische Aspekte von Migration und Integration“

Datum 22.04.2016

Für die Session „Demografische Aspekte von Migration und Integration. Daten – Methoden – Befunde“ der Deutschen Gesellschaft für Demografie (DGD) zur Statistischen Woche 2016 können noch bis zum 31. Mai 2016 Abstracts für Vorträge eingereicht werden.

Aufgrund der Datenbasis sind empirische Studien zum demografischen Verhalten von Migranten im deutschen Sprachraum noch rar. Dieser Call for Paper konzentriert sich daher auf die Kernbereiche der Demografie (Fertilität, räumliche Mobilität/Migration, Morbidität, Alterung und Mortalität) und lädt Beiträge ein, die das demografische Verhalten von Migranten untersuchen. Im Mittelpunkt sollte dabei eine Binnendifferenzierung internationaler Migrantengruppen (beispielsweise nach Zuwanderungsepoche, Statusgruppen oder Migrationsarten) stehen. Begrüßt werden darüber hinaus auch interdisziplinäre Arbeiten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Statistischen Woche 2016 vom 13. bis 16. September 2016 in Augsburg statt und wird vom Arbeitskreis „Migration – Integration – Minderheiten“ in der DGD organisiert.

Die Abstracts sollen 300 Wörter nicht überschreiten und per E-Mail an: nadja.milewski@uni-rostock.de eingereicht werden. Eine Benachrichtigung über das Auswahlverfahren erfolgt bis zum 30. Juni 2016.

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017