Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Nichteheliche Lebensgemeinschaften

Unter einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft wird eine Partnerschaft zwischen Mann und Frau verstanden, die ohne Trauschein in einem gemeinsamen Haushalt leben. Im Hinblick auf die Lebensformen wird unterschieden zwischen nichtehelichen Lebensgemeinschaften mit und ohne Kinder.

Alternativ

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017