Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Medianalter

Das Medianalter teilt die Bevölkerung nach dem Alter in zwei gleichgroße Gruppen: 50 % sind jünger und 50 % sind älter als das Medianalter. Bei Männern liegt das Medianalter im Jahr 2015 mit 44,3 Jahren höher als das als arithmetisches Mittel berechnete durchschnittliche Alter von 42,8, bei Frauen weicht das Medianalter mit 47,2 Jahren etwas weniger stark vom Durchschnittsalter (45,6 Jahre). Die Entwicklungstrends sind die gleichen wie beim durchschnittlichen Alter: im Ergebnis der steigenden Lebenserwartung und des niedrigen Geburtenniveaus ist das Medianalter kontinuierlich angestiegen, dieser Trend wird sich weiter fortsetzen.

Alternativ

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017