Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Familien

Zu den Familien zählen nach dem Lebensformenkonzept des Mikrozensus alle Lebensformen mit ledigen Kindern im Haushalt, unabhängig vom Alter der Kinder. Familie ist in diesem Sinne an die Elternschaft und nicht an eine Paarbeziehung geknüpft und setzt eine Eltern-Kind-Gemeinschaft im Haushalt voraus. Bei den hier verfügbaren Abbildungen wird nach minderjährigen und erwachsenen Kindern unterschieden.

In diesem Sinne gehören zu den Familien

  • Ehepaare mit Kind(ern) im Haushalt
  • Lebensgemeinschaften mit Kind(ern) im Haushalt (darunter nichteheliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften)
  • Alleinerziehende mit Kind(ern) im Haushalt

Nicht mehr zu den Familien gehören Eltern(teile), deren Kinder den elterlichen Haushalt bereits verlassen haben.

Alternativ

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017