Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung

Die 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung für Deutschland, die zwischen den Statistischen Ämtern von Bund und Ländern koordiniert wurde, zeigt die Bevölkerungsentwicklung bis zum Jahr 2060. Die künftigen Veränderungen in der Größe und – vor allem – im Altersaufbau der Bevölkerung Deutschlands werden quantifiziert und die Auswirkungen der aus heutiger Sicht absehbaren demografischen Entwicklungen aufgezeigt. Deutlich werden dabei die Langfristigkeit und Beständigkeit der bevölkerungsdynamischen Prozesse. Die Vorausberechnung beruht auf Annahmen zur Geburtenhäufigkeit, zur Lebenserwartung und zum Saldo der Zuzüge nach und der Fortzüge aus Deutschland, woraus sich insgesamt acht Varianten der zukünftigen Entwicklung ergeben, die durch drei zusätzliche Modellrechnungen für analytische Zwecke ergänzt werden.

Im März 2017 hat das Statistische Bundesamt eine Aktualisierung der 13. koordinierten Vorausberechnung auf Basis der Bevölkerungszahlen des Jahres 2015 vorgenommen, mit der die Auswirkungen der hohen Zuwanderung insbesondere des Jahres 2015 und der leicht angestiegenen Geburtenrate auf die zukünftige Bevölkerungsentwicklung berücksichtigt werden. Im Folgenden werden die Ergebnisse anhand dieser aktualisierten Variante dargestellt, die die Entwicklung der Bevölkerungsgröße und des Altersaufbaus unter den getroffenen Annahmen aufzeigen.

Annahmen der aktualisierten Variante 2-A der 13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung

zum Vergleich:

Demografische Komponente
Variante 2-A
auf Basis 2015
Variante 2
auf Basis 2013
Zusammengefasste Geburtenziffer 2060
(Kinder je Frau)
G1 „annähernde Konstanz“:
1,5

1,4
Lebenserwartung bei Geburt 2060 (Jahre)
Jungen
Mädchen
L1 „moderater Anstieg“:
84,7
88,6

84,8
88,8
Saldo der Außenwanderung (Personen)
2016
2017
2018
2019
2020
2021-2060
W2015:
750 000
500 000
400 000
300 000
250 000
200 000
W2:
450 000
400 000
350 000
300 000
250 000
200 000

Quelle: Statistisches Bundesamt, Bevölkerungsentwicklung bis 2060: Ergebnisse der 13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung, Aktualisierte Rechnung auf Basis 2015

Eine vollständige Übersicht aller Varianten einschließlich zusätzlicher Modellrechnungen sowie weitere ausgewählte Ergebnisse können über das Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes bezogen werden: www.destatis.de

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017