Navigation and service

Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft

Volume 32 (2007)

From 1975 until 2009 the scientific journal of the BiB was released under the title Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft (Journal of Population Studies; ISSN 0340-2398).

For the volumes 25 to 34 (2000 to 2009) you will find abstracts in English and German for most of the included articles here. The complete issues are available at libraries or via book trade only. The volumes 33 and 34 are also available online at SpringerLink.

Contents and Abstracts of Volume 32
IssueAuthorTitleLang.
1-2Charlotte HöhnLaudatio zur Festschrift für Prof. em. Dr. Rainer Mackensen
1-2Parviz KhalatbariDie weibliche Emanzipation und der Prozess der Wandlung der generativen VerhaltensweiseEN | DE
1-2Karl SchwarzZur Problematik von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familientätigkeit und Erwerbstätigkeit als Mittel zur Förderung des KinderwunschesEN | DE
1-2Andreas Ette, Kerstin RuckdeschelDie Oma macht den Unterschied! Der Einfluss institutioneller und informeller Unterstützung für Eltern auf ihre weiteren KinderwünscheEN | DE
1-2Charlotte HöhnBevölkerungsforschung und demographischer Wandel – Zur politischen Würdigung der Demographie seit den 1970er JahrenEN | DE
1-2Hans-Ulrich OelWissenschaftliche Erkenntnis und politische Verpflichtung – Zum Umgang mit dem Phänomen des demographischen Wandels in DeutschlandEN | DE
1-2Hansjörg BucherRaumordnungsprognose und demographischer WandelEN | DE
1-2E.-Jürgen FlöthmannRegionale Auswirkungen der demographischen Alterung – Kleinräumige Analysen am Beispiel der Kreise und kreisfreien Städte Nordrhein-WestfalensEN | DE
1-2Claudia DiehlSozialprofil und Zuzugsmotive von Neuzuwanderern. Evidenzen aus dem Mikrozensus und der "Neuzuwandererbefragung-Pilotstudie" des BiBEN | DE
1-2Wolfgang GlatzerDer Sozialstaat und die wahrgenommene Qualität der GesellschaftEN | DE
1-2Eva Schulze, Sibylle MeyerStiften Frauen anders? Untersuchung zu Frauen im deutschen StiftungswesenEN | DE
1-2Jürgen Reulecke"Entwurzelte Jugend": die Nachkriegsjugend aus der Perspektive der Zeitschrift "Soziale Welt" in den 1950er JahrenEN | DE
1-2Dirk J. van de KaaThe Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences and Two Periods of Foreign OccupationEN | DE
1-2Ursula FerdinandDie NS-Bevölkerungswissenschaft und -politik im Spiegelbild des internationalen bevölkerungswissenschaftlichen Kongresses in Paris 1937EN | DE
1-2Frank SwiacznyZum Wandel der Siedlungsstruktur der jüdischen Bevölkerung in der bayerischen Pfalz im 19. Jahrhundert – Aspekte der historischen Bevölkerungsgeographie einer MinderheitEN | DE
1-2Ulrich Jürgens, Jürgen BährAusländer in südafrikanischen (Innen-)StädtenEN | DE
1-2Reiner SchulzDie Weltbevölkerungsentwicklung nach den Bevölkerungsvorausberechnungen der Vereinten NationenEN | DE
3-4Charlotte HöhnLaudatio zur Festschrift für Prof. Dr. Josef Schmid
3-4Dirk J. van de KaaA Precursor of the Concept of a Second Demographic TransitionEN | DE
3-4Ron J. Lesthaeghe, Lisa NeidertDer "Zweite Demographische Übergang" in den USA: Ausnahme von der Regel oder Lehrbuchbeispiel?EN | DE
3-4Tilman MayerWas leistet eine politische Demographie?EN | DE
3-4Andreas HeiglDemographische Entwicklung und Ökonomie: Was kommt auf uns zu?EN | DE
3-4John SaltEurope's Migration Streams: Implications and Policy ConcernsEN | DE
3-4Friedrich HeckmannEmpirical Research on Migrant Integration – Trends 1995-2004EN | DE
3-4Dragana Avramov, Robert CliquetXenophobia and Integration of Immigrants – Attitudes of Europeans towards ForeignersEN | DE
3-4Roland GirtlerSumus de vagantium: Vagabunden, Dichter und Vertriebene – Xenoi und Barbaroi
3-4Gerhard K. HeiligSchätzung und Projektion der Weltbevölkerung durch die Vereinten NationenEN | DE
3-4Beat FuxPopulation Projections Revisited: Eine wissenssoziologische Analyse schweizerischer Bevölkerungsprognosen oder weshalb die Demographie der Bevölkerungswissenschaft bedarfEN | DE
3-4Ralf E. UlrichPerspektiven nationaler Bevölkerungsentwicklung im 21. JahrhundertEN | DE
3-4David ColemanThe Future of the Developed World: Some Neglected Demographic ChallengesEN | DE
3-4Susanne SchmidDie Analyse demographischer Diskrepanzen zwischen der EU-27 und ihrer "Peripherie" – Entwicklungsdifferenzen und WanderungspotentialeEN | DE
3-4Jean-Claude ChesnaisLes Etats-Unis d'Amérique et l'Union Européenne – Démographie et puissanceEN | DE
3-4Ralf Mai, Claus SchlömerErneute Landflucht? Wanderungen aus dem ländlichen Raum in die AgglomerationenEN | DE

This Page

© Federal Institute for Population Research - 2017