Navigation and service

Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft

Volume 25 (2000)

From 1975 until 2009 the scientific journal of the BiB was released under the title Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft (Journal of Population Studies; ISSN 0340-2398).

For the volumes 25 to 34 (2000 to 2009) you will find abstracts in English and German for most of the included articles here. The complete issues are available at libraries or via book trade only. The volumes 33 and 34 are also available online at SpringerLink.

Contents and Abstracts of Volume 25
IssueAuthorTitleLang.
1Evelyn Grünheid, Juliane RoloffDie demographische Lage in Deutschland 1999 mit dem Teil B: "Die demographische Entwicklung in den Bundesländern – ein Vergleich"EN | DE
1Michael Wagner, Gabriele FranzmannDie Pluralisierung der LebensformenEN | DE
1Herwig BirgAn Approach for Forecasting Life Expectancy and its Application in GermanyEN | DE
2Karla GärtnerDer Lebenserwartungssurvey des BiB: Konzeption und erste ErgebnisseEN | DE
2Jürgen DorbritzEuropäische FertilitätsmusterEN | DE
2Reiner SchulzDie Alterung der WeltbevölkerungEN | DE
2Rainer MackensenNachwuchsbeschränkung: Ansatz, Theorie und Methode bei Hans LindeEN | DE
3-4Joseph ChamieDemographic Issues of the 21st Century: The New International Population OrderEN | DE
3-4Charlotte HöhnDemographische Probleme des 21. Jahrhunderts aus deutscher SichtEN | DE
3-4Rainer MackensenVergangenheit und Zukunft der Demographie als WissenschaftEN | DE
3-4Karl SchwarzAufforderung an die Demographen zum Einstieg in die BevölkerungspolitikEN | DE
3-4Thomas BüttnerDie Alterung der Weltbevölkerung im 21. JahrhundertEN | DE
3-4Parviz KhalatbariWeltverstädterungsprozess – Ein zentrales Problem des 21. JahrhundertsEN | DE
3-4Josef SchmidBevölkerungswachstum und internationales Konfliktpotential – Vom ideologischen zum demographischen JahrhundertEN | DE
3-4Jürgen Schott, Karsten RossaDiskussion zur Sterblichkeitsanalyse unter Berücksichtigung der Todesursachen am Beispiel Deutschland / Freistaat SachsenEN | DE
3-4Harald MichelSterblichkeitsrückgang im 18. Jahrhundert in Deutschland – Bestandteil, Voraussetzung oder Vorläufer der demographischen Transition?EN | DE
3-4Alaka Malwade BasuDie Geschlechterfrage in der Bevölkerungsforschung: Verwirrung über die Implikationen für die GesundheitspolitikEN | DE

This Page

© Federal Institute for Population Research - 2017