Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Dr. Jasmin Passet-Wittig

Veröffentlichungsliste / List of Publications

Monografien / Books

Passet-Wittig, Jasmin (2017): Unerfüllte Kinderwünsche und Reproduktionsmedizin. Eine sozialwissenschaftliche Analyse von Paaren in Kinderwunschbehandlung. Beiträge zur Bevölkerungswissenschaft, Band 49, Verlag Barbara Budrich: Opladen.

Begutachtete Aufsätze in Fachzeitschriften / Peer-Reviewed Articles in Scientific Journals

Passet-Wittig, Jasmin; Schneider, Norbert F.; Letzel, Stephan; Schuhrke, Bettina; Seufert, Rudolph; Zier, Ulrike; Münster, Eva (2016): Prävalenz von Infertilität und Nutzung der Reproduktionsmedizin in Deutschland. In: Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie 13 (3), S. 80–90

Bujard, Martin; Passet, Jasmin (2013): Wirkungen des Elterngelds auf Einkommen und Fertilität. In: Zeitschrift für Familienforschung 25,2: 212-237 [PDF]


Abstracts in Fachzeitschriften / Abstracts in Scientific Journals

Zier, Ulrike; Spahn, Daniel; Nitsche, Dorothea; Rüger, Heiko; Passet, Jasmin; Schneider, Norbert; Schuhrke, Bettina; Seufert, Rudolf; Münster, Eva (2012). Paare in Kinderwunschtherapie (PinK) – Ergebnisse eines mündlichen und schriftlichen Pre-Tests für eine prospektive Kohortenstudie. 48. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention, 12.-14. September 2012 in Essen. In: Das Gesundheitswesen 74,8/9: 599


Beiträge in Zeitschriften / Journal Articles

Passet-Wittig, Jasmin; Schneider Norbert F. (2016): Wer ist von Infertilität betroffen und wer sucht Hilfe bei der Reproduktionsmedizin? In: Bevölkerungsforschung Aktuell 37,4: 15-21

Passet, Jasmin; Viry, Gil (2012): Der zunehmende Einfluss der Bildung auf den Zeitpunkt der Erstgeburt in Deutschland, Frankreich und der Schweiz im Kohortenvergleich In: Bevölkerungsforschung Aktuell 33,3: 2-7

Passet, Jasmin (2011): Kinderlosigkeit im Lebensverlauf. Wie wichtig ist das Lebensziel, Kinder zu bekommen, im Vergleich mit anderen Lebenszielen? In: Bevölkerungsforschung Aktuell 32,3: 7-12


Forschungsberichte, Materialien und Dokumentationen / Reports, Working Papers and Documentations

Passet-Wittig, Jasmin; Schuhrke, Bettina; Herold, Lucie; Letzel, Stephan; Münster, Eva; Seufert, Rudolf; Zier, Ulrike; Schneider, Norbert F. (2016): The PinK Study – Methodology of the Follow-up Survey of a Cohort Study of Couples Undergoing Fertility Treatment. BiB Daten- und Methodenberichte 4/2016. Wiesbaden, Federal Institute for Population Research. [URN: urn:nbn:de:bib-dmb-2016-046] [PDF]

Dorbritz, Jürgen; Panova, Ralina; Passet-Wittig, Jasmin (2016): Gewollt oder ungewollt? Der Forschungsstand zu Kinderlosigkeit (2. überarbeitete Auflage). BiB Working Paper 2/2015. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung. [URN: urn:nbn:de:bib-wp-2016-029] [PDF]

Dorbritz, Jürgen; Panova, Ralina; Passet-Wittig, Jasmin (2015): Gewollt oder ungewollt? Der Forschungsstand zu Kinderlosigkeit. BiB Working Paper 2/2015. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung [URN: urn:nbn:de:bib-wp-2015-025] [PDF]

Passet-Wittig, Jasmin; Letzel, Stephan; Schneider, Norbert F.; Schuhrke, Bettina; Seufert, Rudolf; Zier, Ulrike; Münster, Eva (2014): The PinK Study – Methodology of the Baseline Survey of a Prospective Cohort Study of Couples Undergoing Fertility Treatment. BiB Daten- und Methodenberichte 1/2014. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung [URN: urn:nbn:de:bib-dmb-2014-014] [PDF]

Bujard, Martin; Dorbritz, Jürgen; Grünheid, Evelyn; Kühntopf, Stephan; Lück, Detlev; Naderi, Robert; Passet, Jasmin; Ruckdeschel, Kerstin (2012): (Keine) Lust auf Kinder ? – Geburtenentwicklung in Deutschland. Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung [URN: urn:nbn:de:bib-var-2012-011] [PDF]

Brüderl, Josef; Ludwig, Volker; Passet, Jasmin; Pforr, Klaus; Schütze, Phillip; Schumann, Nina (2011): pairfam Data Manual. Technical Report. Mannheim: Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017