Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Stellenangebot: Forschungsgruppe „Demografischer Wandel“

Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung sucht eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin beziehungsweise einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter für die Forschungsgruppe „Demografischer Wandel“ im Forschungsbereich „Demografischer Wandel und Alterung“.

Im Einzelnen sind folgende Aufgaben wahrzunehmen:

  • Dauerbeobachtung demografischer Trends und Entwicklungen in Deutschland, Europa und der Welt
  • Analyse von Datensätzen der amtlichen Statistik und einschlägiger nationaler und internationaler Datensätze, wie zum Beispiel: Human Fertility Database, Human Mortality Database, Registerdaten, UN-Daten
  • Aufbereitung der Ergebnisse von Dauerbeobachtung und Forschung für die Politik-beratung und die Information der Öffentlichkeit
  • Eigenständige Forschungsarbeiten zu allgemeinen Trends der demografischen Entwicklung in Deutschland, Europa und der Welt (zum Beispiel: zur Entwicklung von Bevölkerungszahlen und -strukturen, zur Alterung der Bevölkerung, zur demografischen Dividende)
  • Präsentation und Publikation der Forschungsergebnisse im Rahmen nationaler und internationaler Konferenzen sowie in wissenschaftlichen Zeitschriften und Publikationsreihen
  • Unterstützung und Beratung des BMI und der Fachressorts

Das Arbeitsverhältnis ist auf Basis des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes auf 48 Monate befristet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext.

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017