Navigation und Service

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (Link zur Startseite)

Die Auswirkungen des demografischen Wandels in Deutschland auf die zentralen Arbeitsgebiete der Bundesressorts

Inhalt und Ziel

Die abzusehenden Schrumpfungs- und Alterungsprozesse in der Bevölkerung und ihre Konsequenzen für die Handlungsfähigkeit der Bundesverwaltung wurden in der Wissenschaft wenig erörtert. Auswirkungen zeigen sich in verschiedenen Dimensionen, wie zum Beispiel im Hinblick auf das Verhältnis zwischen Bürger und Bundesverwaltung, auf die Alters- und Qualifikationsstruktur des Personals, auf Wissens- und Motivationsprobleme in der Belegschaft und auf die finanziellen Ressourcen der Bundesverwaltung. Die Schwerpunkte dieses Projekts liegen auf den Dimensionen Personal und Wissen in der öffentlichen Verwaltung, da hier die unmittelbaren Auswirkungen zu erwarten sind. Ziel ist es, die Herausforderungen für den Staat als Arbeitgeber und die Handlungsoptionen für eine demografie-sensible Personalpolitik darzustellen, um auf die Auswirkungen des demographischen Wandels rechtzeitig und angemessen reagieren zu können. Mithilfe von Altersstrukturanalysen und Trendfortschreibungen des Personalkörpers und der Betrachtung des künftigen Erwerbspersonenpotentials können erste strategische Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.


Veröffentlichungen

Micheel, Frank; Ette, Andreas; Scharein, Manfred (2009): Herausforderungen des demographischen Wandels für die Personalpolitik der Bundesverwaltung. In: Happe, Guido (Hrsg.): Demografischer Wandel in der unternehmerischen Praxis. Mit Best-Practice-Berichten. Zweite Auflage. Wiesbaden: Gabler Verlag: 277-292

Micheel, Frank; Ette, Andreas; Scharein, Manfred (2009): Die zukünftigen Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Personalstrukturen der Bundesverwaltung in Deutschland. In: Elsner, Eckart; Schulz, Erika (Hrsg.): Alterung und Arbeitsmarkt. Schriftenreihe der DGD, Band 3. Norderstedt: Books on Demand: 31-48

Ette, Andreas; Micheel, Frank (2005): Die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Bundesverwaltung in Deutschland. In: Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft 30,4: 501-532


Zusatzinformationen

Kontakt

Frank Micheel

Telefon: +49 611 75 2445
Fax: +49 611 75 3960

E-Mail schreiben

Diese Seite

© Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung - 2017